Lies nicht so, wie der Küster,

Und mit dem Gefühl, mit dem Sinn, mit der Aufstellung.

A.S.Gribojedow «der Kummer vom Verstand»

Структурируем мысли для письменных и устных работ с помощью метода четырех квадратовWir werden zulassen, Sie müssen die Prüfung ablegen. Auf dem schriftlichen Teil von Ihnen ist es das lakonische Essay für den begrenzten Zeitraum, auf mündlich zu schreiben – erforderlich, die Antwort in die deutliche logische Kette aufzubauen. Es Würde Scheinen, Sie haben Ideen und den reichen Wortschatz. Aber es wie alles richtig zu reichen ist? Damit diese Frage Sie nicht überrascht hat, bieten wir an, die Methode vier Quadrate auszunutzen, die Ihnen helfen wird die Gedanken in den Halbpunkten auszulegen.

Wie die Methode vier Quadrate zu verwenden

Die Methode stellt die anschauliche Karte Ihres Verfassens oder der mündlichen Aktion dar. Sie können sich nach diesem Schema richten:

Пример метода четырех квадратов

Wir werden irgendwelches Thema (a topic) nehmen. Zum Beispiel, das Fahren des Autos (driving a car). Sie können einen oder mehrere Gedanken zu diesem Thema haben. Ein Gedanke ist ein ein großes Quadrat, das aus fünf kleines besteht.

  1. Wir schreiben in der Mitte der Seite den Vorschlag mit dem Hauptgedanken (topic sentence). Es soll in der Mitte von Ihrer Aufmerksamkeit sein, damit Sie zur Seite der Hauptidee nicht weggingen.

    Unser Schlüsselgedanke: das Fahren des Autos es ist (driving a car is convenient) bequem.

  2. Um den Schlüsselvorschlag ist vier Quadrate gezeichnet. In diesem Fall befinden sie sich z-bildlich: opening supportive sentencesupportive sentencesupportive sentencesummary sentence. Aber Sie können jene Anordnung verwenden, die bequem gerade Ihnen wird.
  3. Laut dem Plan füllen wir die Quadrate aus:

    Das erste Quadrat (opening supportive sentence) – die Einleitung. Schreiben Sie den Grund, der die Wichtigkeit Ihrer Schlüsselidee darstellt. Oder verwenden Sie das anschauliche Beispiel. Wenn die Zeit beschränkt ist, vermeiden Sie ganze Sätze und schreiben Sie die Stichwörter oder die kurzen Phrasen.

    My dad gave me a car as a present when I turned 18. Since then I can’t imagine my life without driving. – hat der Vater mir den Wagen auf die Volljährigkeit geschenkt. Seit dieser Zeit stelle ich das Leben ohne Fahren nicht vor.

    Verwenden Sie die folgenden einführenden Konstruktionen in den Aktionen oder den Verfassen:

    • I’d like to tell you a few words about … – wollte Ich etwas Wörter über … sagen
    • There are many reasons for … – existieren viel Gründe für …
    • It Ist es wouldn’t be possible to imagine the world without … – unmöglich, die Welt ohne … vorzustellen

    Im zweiten und dritten Quadrat (supportive sentence) muss man den Hauptgedanken mit Hilfe der überzeugenden Argumente verstärken. Sie können die Tatsachen, die logischen Begründungen und die Beispiele geben. Sie seid auch berechtigt, grösser supportive sentences zu ergänzen oder, sie auf die Bestandteile zu zerschlagen und, die Quadrate innerhalb jedes zu bilden. Aller hängt von der Komplexität des Themas und der Einzelheit ihrer Darlegung ab.

    Supportive sentence 1:

    Driving is timesaving. – kann man viel Zeit einsparen, wenn du das Auto lenkst.

    Supportive sentence 2:

    Driving is much more comfortable than commuting by public transportation. – Im Wagen ist um vieles bequemer, als im öffentlichen Verkehr.

    Die einführenden Konstruktionen:

    • firstly – erstens;
    • basically – hauptsächlich, im Wesentlichen;
    • to start with – zuerst, fürs erste;
    • secondly – zweitens;
    • moreover – außerdem außerdem;
    • in addition – in die Ergänzung, dazu.

    Das vierte Quadrat (summary sentence) ist eine Schlussfolgerung, in der Sie die Schlüsselidee neu formulieren werden, den Hauptgedanken aufsparend.

    A car is such a lifesafer for people. – der Wagen – das Stäbchen-wyrutschalotschka für die Menschen.

    Die einführenden Konstruktionen für den abschliessenden Teil:

    • to sum it up – verbuchend;
    • in conclusion – zum Schluss;
    • after all – schließlich, letzten Endes.

Jedoch können Sie nicht einen Gedanken zum Thema des Fahrens haben. Sie können die Gegenbeweise, zum Beispiel: auch betrachten

Driving can be dangerous. – kann das Autofahren gefährlich sein.

Driving is expensive. – das Auto teuer zu lenken.

Unter jeden dieser Gedanken zeichnen Sie das abgesonderte große Quadrat. So können Sie alle Ideen zum aufgegebenen Thema strukturieren.

Die Empfehlungen

Damit die vorliegende Methode bequem und wirksam war, empfehlen wir, den Räten zu folgen:

  1. Werden nicht Sie verteilt. Die Quadrate ausfüllend, erinnern Sie sich an den Schlüsselgedanken. Vermeiden Sie die Erwähnung der angrenzenden Themen.
  2. Sie beeilen sich nicht. Sie bringen die ausreichende Anzahl der Beispiele, beweisen Sie die Thesen sorgfältig, aber überspringen Sie vom Quadrat auf das Quadrat nicht, die vorhergehende Etappe nicht beendet.
  3. Verwenden Sie die Kopulas. Sie geben die Rede die Bündigkeit und die Folgerichtigkeit.
  4. Tragen Sie ein wenig persönlich bei, wenn es möglich ist. Führen Sie das entsprechende Beispiel aus dem Leben oder den Scherz an. Es wird die Lage entladen, wird Ihr Vertrauen zum Hörsaal äußern und wird die Rede in die gute zusammenhängende Geschichte umwandeln.

Schauen Sie Video über die Methode vier Quadrate an, um das Gelesene zu festigen.

Wir hoffen, dass die vorliegende Methode für Sie ein wirksames Instrument in der Vorbereitung der schriftlichen und mündlichen Aufgaben wird. Viel Glück!

Wenn Sie den Fehler bitte gefunden haben wählen Sie das Fragment des Textes und drücken Sie Ctrl+Enter.